zehntes-gesetz-zur-aenderung-des-gesetzes-ueber-die-erhebung-einer-gebuehr-fuer-grundwasserentn

Zehntes Gesetz zur Änderung des Gesetzes über die Erhebung einer Gebühr für Grundwasserentnahmen

Rückmeldung via Transparenzportal

Beschreibung

Zehntes Gesetz zur Änderung des Gesetzes über die Erhebung einer Gebühr für Grundwasserentnahmen; Änderung § 1 Absatz 3 Satz 1 des Grundwassergebührengesetzes vom 26. Juni 1989 (HmbGVBl. S. 115), zuletzt geändert am 2. Dezember 2020 (HmbGVBl. S. 625): Gebührenanhebung um jeweils drei Prozent für die Förderung aus oberflächennahen Grundwasserleitern als auch für die Förderung aus tieferen Grundwasserleitern

Metadaten

Veröffentlichende Stelle Senatskanzlei der Freien und Hansestadt Hamburg
Datentyp Dokument
Informationsgegenstand Mitteilungen des Senats
Kategorie Umwelt & Klima
Schlagwörter: Drucksache, Gebühr, Gesetzentwurf, Wasser, Wasserrecht
metadata_original_id Dokrates:22/8947_Gesetzentwurf_1-3
metadata_zs_original_id dafffa4c-b33d-4e4b-8e4a-095781dfdd74
source Dokrates
temporal_coverage_from 2022-08-02 00:00:00
publishing_date 2022-08-04 00:00:00
exact_publishing_date 2022-08-04 18:01:17
metadata_created 2022-08-04 16:01:19.584348
metadata_modified 2022-08-04 16:01:19.584353
offline_date 2100-12-31 00:00:00
Gesamte Metadaten JSON, N3, RDF, TTL, XML, JSONLD
Lizenz: Datenlizenz Deutschland - Namensnennung - 2.0
Namensnennung: Freie und Hansestadt Hamburg, Senatskanzlei der Freien und Hansestadt Hamburg

Ressourcen (1)