waermekataster-hamburg-hypothetisches-waermenetz1

Wärmekataster Hamburg – Hypothetisches Wärmenetz

Rückmeldung via Transparenzportal

Beschreibung

Jedes Gebäude, das bisher nicht in einem Gebiet mit vorhandenem Wärmenetz liegt, wurde fiktiv an ein hypothetisches Wärmenetz angeschlossen. Das hypothetische Wärmenetz gibt Auskunft über die Wärmeliniendichte pro Straßenabschnitt.

Detaillierte Informationen zur Logik des hypothetischen Netzanschlusses und Berechnung der Wärmeliniendichte sind im Wärmekataster-Handbuch zu finden.

Metadaten

Veröffentlichende Stelle Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft (BUKEA)
Datentyp Datensatz
Informationsgegenstand Geodaten
Kategorie Umwelt & Klima
Schlagwörter: Energie, Energieerzeugung, Energiepolitik, Energiewirtschaft, Erneuerbare, Fernwärme, Geodaten, Hypothetisches Wärmenetz, Immissionsschutz, Quartierskonzepte, Wärme, Wärmebedarf, Wärmenetze, Wärmeplanung, Wärmestrategie, Wärmeverbrauch, Wärmeversorgungskonzept
metadata_original_id D72E73FB-97A0-45DD-BE51-DE9C4EB5C4C2
source HMDK
publishing_date 2021-11-28 00:00:00
exact_publishing_date 2021-11-28 01:06:17
metadata_created 2021-11-28 00:06:19.615855
metadata_modified 2021-11-28 00:06:19.615861
offline_date 2100-12-31 00:00:00
Gesamte Metadaten JSON, N3, RDF, TTL, XML, JSONLD
Lizenz: Datenlizenz Deutschland - Namensnennung - 2.0
Namensnennung: Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft (BUKEA)

Ressourcen (7)

Impressum, FAQ, Nutzungsbedingungen, Datenschutz