geodaten-zu-wahlen-von-hamburg-bundestags-und-burgerschaftswahl14

Geodaten zu Wahlen von Hamburg (Bundestags- und Bürgerschaftswahl)

http://suche.transparenz.hamburg.de/dataset/geodaten-zu-wahlen-von-hamburg-bundestags-und-burgerschaftswahl14

Rückmeldung via Transparenzportal

Beschreibung

Die Hamburger Bundestags- Bürgerschafts- und Bezirksversammlungswahlkreise sind räumlich abgegrenzte Teile des Wahlgebietes der Freie und Hansestadt Hamburg, in denen die Wahlberechtigten jeweils ein bzw. drei bis fünf Direktmandate für die Wahl zum Bundestag/zur Bürgerschaft/zur Bezirksversammlung bestimmen.

Die mit Nummern gekennzeichneten Wahlbezirke (Stimmbezirke) teilen die Freie und Hansestadt Hamburg in ungefähr 1300 klein räumige Gebietseinheiten auf. Unter Berücksichtigung der Verwaltungsgrenzen (Stadtteile/Ortsteile) werden alle Hamburger Adressen und die zugehörigen Wahlberechtigen den Wahlbezirken zugeordnet.
Jedem Stimmbezirk wird für die Ausübung des aktiven Wahlrechts und für die Möglichkeit der Abgabe der Stimme/n ein Wahllokal mit Adresse zugeordnet.

Die Hamburger Wahlbezirke werden zu jeder in Hamburg stattfindenden Wahl aktualisiert.

Metadaten

Veröffentlichende Stelle Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein
Datentyp Datensatz
Informationsgegenstand Ohne gesetzliche Verpflichtung
Kategorie Politik & Wahlen
Schlagwörter: Bevölkerungsentwicklung, Demographie, Ohne gesetzliche Verpflichtung, Statistik
metadata_original_id 64403BC7-6957-4E83-A5C0-437C563D25CB
source HMDK
publishing_date 2020-05-05 00:00:00
exact_publishing_date 2020-05-05 20:58:34
metadata_created 2020-05-05 18:58:36.116893
metadata_modified 2020-05-05 18:58:36.116899
offline_date 2100-12-31 00:00:00
Gesamte Metadaten JSON, N3, RDF, TTL, XML, JSONLD
Lizenz: Datenlizenz Deutschland - Namensnennung - 2.0
Namensnennung: Freie und Hansestadt Hamburg, Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein

Ressourcen (5)