bruchkanten-hamburg6

Bruchkanten Hamburg

http://suche.transparenz.hamburg.de/dataset/bruchkanten-hamburg6

Rückmeldung via Transparenzportal

Beschreibung

Bruchkanten definieren Unterbrechungen des kontinuierlichen Verlaufs einer Oberfläche (z.B. Böschungen, Stützmauern).

2008 wurden für die Fläche der Freien und Hansestadt Hamburg (ohne das Gebiet des hamburgischen Wattenmeeres) Bruchkanten photogrammetrisch ausgewertet. Mit Vorlage der Luftbilder aus den jährlich durchgeführten Frühjahrsbildflügen wurden und werden die Bruchkanten turnusmäßig geprüft und fortgeführt.
Die Bruchkanten spiegeln die räumlichen Geländeverhältnisse der Freien und Hansestadt Hamburg aus individueller Sicht des LGV wieder.

Die Daten liegen im Lagestatus 310 (ETRS/UTM) und im Höhenstatus 160 (Höhen über Normalhöhennull (NHN)) vor.

Metadaten

Veröffentlichende Stelle Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung
Datentyp Datensatz
Informationsgegenstand Geodaten
Kategorie Geographie, Geologie &Geodaten
Schlagwörter: 3A, Böschung, Geländemodell, Geodaten, Höhe, Luftbild, Web, digital, inspireidentifiziert
metadata_original_id 5344C0F7-6B33-4B8F-A18E-0B34F1E3CF98###V7
source HMDK
harvest_source_title HMDK
temporal_coverage_from 2008-01-01 00:00:00
publishing_date 2017-09-18 00:00:00
exact_publishing_date 2017-09-18 21:05:53
metadata_created 2017-09-18 19:05:56.541103
metadata_modified 2018-02-16 19:59:35.686437
offline_date 2100-12-31 00:00:00
Gesamte Metadaten JSON, N3, RDF, TTL, XML, JSONLD
Lizenz: Datenlizenz Deutschland - Namensnennung - 2.0
Namensnennung: Freie und Hansestadt Hamburg, Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung

Ressourcen (7)