bebauungsplan-billstedt-100-hamburg8

Bebauungsplan Billstedt 100 Hamburg

Rückmeldung via Transparenzportal

Beschreibung

Der Bebauungsplan Billstedt 100 für das Gebiet südlich der Glinder Straße, westlich Rodeweg (Bezirk Hamburg-Mitte, Ortsteil 131), wird festgestellt.
Das Gebiet wird wie folgt begrenzt:
Glinder Straße - Ostgrenze des Flurstücks 997, über das Flurstück 1036 (Rodeweg), Ost- und Südgrenze des Flurstücks 997, über das Flurstück 1657 (alt: 612), Westgrenze des Flurstücks 2236 (alt: 574) der Gemarkung Öjendorf.

Metadaten

Veröffentlichende Stelle Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung
Datentyp Datensatz
Informationsgegenstand Öffentliche Pläne
Kategorie
Schlagwörter: Baugesetzbuch BauGB , Bauleitplanung, Baunutzungsverordnung BauNVO , Bebauungsplan, Bodennutzung, Geoinformation, Infrastruktur, Bauen und Wohnen, PLIS, Raumbezogene Information, Öffentliche Pläne, Öffentliche Verwaltung, Haushalt und Steuern
metadata_original_id BBC2F6C9-87BB-4EA4-A5EC-206265F1F4F1
source HMDK
temporal_coverage_from 2005-08-11 00:00:00
publishing_date 2022-06-03 00:00:00
exact_publishing_date 2022-06-03 02:12:23
metadata_created 2022-06-03 00:12:24.369349
metadata_modified 2022-06-03 00:12:24.369354
offline_date 2100-12-31 00:00:00
Gesamte Metadaten JSON, N3, RDF, TTL, XML, JSONLD
Lizenz: Datenlizenz Deutschland - Namensnennung - 2.0
Namensnennung: Freie und Hansestadt Hamburg, Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung

Ressourcen (4)