abwasserbehandlungsanlagen-reststoffe-in-hamburg21

Abwasserbehandlungsanlagen Reststoffe in Hamburg

http://suche.transparenz.hamburg.de/dataset/abwasserbehandlungsanlagen-reststoffe-in-hamburg21

Rückmeldung via Transparenzportal

Beschreibung

Rückstände, die bei Erfassung, Transport und Behandlung des Hamburger Abwassers anfallen. Sie bestehen neben Klärschlamm aus Rechen-, Sieb- und Sandfanggut sowie Material aus der Trummen- und Kanalreinigung. Sie werden soweit wie möglich in den Wirtschaftskreislauf zurückgeführt in der Verbrennungsanlage "VERA" thermisch verwertet. Es sind Mengen pro Jahr und Rückstandsart für 2005 - 2020 angegeben. Alle weiteren Informationen zu den Zahlen finden Sie auf der Seite "Abwasserbeseitigung in Hamburg" (Abwasserbeseitigung in Hamburg - hamburg.de) und speziell im jeweiligen Abwasser - Lagebericht (Downloads und Links - hamburg.de).

Metadaten

Veröffentlichende Stelle Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft (BUKEA)
Datentyp Datensatz
Informationsgegenstand Umweltmessungen und Erhebungen
Kategorie Umwelt & Klima
Schlagwörter: Abwasser, Abwasserreinigung, Hamburgisches Transparenzgesetz HmbTG , Kläranlage, Klärwerksverbund, Schadstoff, Umweltdaten
metadata_original_id 80B1DDB8-C990-4917-BC16-E4DE9743F2ED
source HMDK
temporal_coverage_from 2005-01-01 00:00:00
temporal_coverage_to 2020-12-31 00:00:00
publishing_date 2022-05-23 00:00:00
exact_publishing_date 2022-05-23 19:04:40
metadata_created 2022-05-23 17:04:41.804679
metadata_modified 2022-05-23 17:04:41.804684
offline_date 2100-12-31 00:00:00
Gesamte Metadaten JSON, N3, RDF, TTL, XML, JSONLD
Lizenz: Datenlizenz Deutschland - Namensnennung - 2.0
Namensnennung: Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft (BUKEA)

Ressourcen (2)